Fortbildungen

Thema Termin
Fachlich-methodische Kompetenzen nach oben
Miteinander und Füreinander
Soziale Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen fördern
27.03.2017 und 28.03.2017
Selbstverletzung – Warum?
Hintergründe und Handlungsstrategien bei Selbstverletzendem Verhalten
05.04.2017
Zum Übersehen!
Gehemmte und ängstliche Kinder und Jugendliche im Blick
27.04.2017 und 28.04.2017
Religiöse und kulturelle Aspekte des Islam besser verstehen
04.05.2017 und 05.05.2017
Feuer unterm Hintern!
Theaterpädagogische Werkzeuge für eine erfolgreiche Einzel- und Gruppenarbeit
08.05.2017 und 09.05.2017
yolo – Instagram, WhatsApp, Snapchat, …
Aufgepasst: Jugendliche in Medienwelten
10.05.2017 und 11.05.2017
Trauer und Beziehungsverlust bei Kindern und Jugendlichen gut begleiten
10.05.2017 und 11.05.2017
Oben drüber, unten durch!
Neue Spiele für den pädagogischen Alltag
15.05.2017 und 16.05.2017
Herausfordernde Kinder fordern außer-gewöhnliche Methoden
Parcours-training mit der Evolutionspädagogik®
23.05.2017
"Jung und nicht gut drauf!"
Kinder und Jugendliche wirksam motivieren
19.06.2017 und 20.06.2017
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik, Prävention und Intervention
21.06.2017 bis 23.06.2017
Wirksames Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen-Modell (ZRM®)
26.06.2017 bis 28.06.2017
Umgang mit traumatisierten jugendlichen Flüchtlingen
26.06.2017 und 27.06.2017
Migrations- und kultursensibles Arbeiten mit Jugendlichen, Eltern und Familien
03.07.2017 und 04.07.2017
Ressourcen ganz konkret
Jugendliche erkennen und nutzen die eigenen Stärken
03.07.2017
Basistraining Soziale Arbeit mit Gruppen
Einführung in das Soziale Kompetenztraining
03.07.2017 bis 05.07.2017
Autismus-Spektrum-Störung (ASS)
Von der Diagnose zur Intervention… und der Alltag dazwischen
06.07.2017 und 07.07.2017
Mediation und No Blame Approach
Wirkungsvolle Wege der Konfliktbearbeitung und Mobbingintervention
10.07.2017 und 12.07.2017
Beratung und Pädagogik lösungsorientiert
Auf die Stärken kannst du bauen (PmS)
13.07.2017 und 14.07.2017
"Ich schaff's!"
Das lösungsorientierte Programm für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
31.07.2017 und 01.08.2017
Herausfordernde Kinder fordern außer-gewöhnliche Methoden
Parcours-training mit der Evolutionspädagogik®
01.08.2017
Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
13.09.2017 und 14.09.2017
Stärke statt Macht
Gewaltfreier Widerstand in der Erziehung und der Entwurf einer neuen Autorität
14.09.2017 und 15.09.2017
Systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
Mit Blick aufs System verflixt einfach
14.09.2017 und 15.09.2017
Psychoedukation
Eine wirksame Methode in der Arbeit mit psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen
25.09.2017
Psychomotorik
Was ist das eigentlich?
29.09.2017
Gewalt im Griff
Methoden der Deeskalation und Konfliktvermittlung
04.10.2017 und 05.10.2017
Unsichere Bindungsmuster erkennen und Bindung stärken
05.10.2017 und 06.10.2017
Umgang mit traumatisierten jugendlichen Flüchtlingen
09.10.2017 und 10.10.2017
Kompetenter Umgang mit Borderline Persönlichkeitsstörung (BPS)
12.10.2017
Emotionale Vernachlässigung und psychische Misshandlung von Kindern
19.10.2017 und 20.10.2017
Konfrontationstechniken
Grenzen setzen im pädagogischen Alltag
23.10.2017 und 24.10.2017
"Wer glaubst du eigentlich, wer du bist?"
Würde, Scham und Beschämung in der Erziehung
26.10.2017 und 27.10.2017
Kreative Moderation von Elternabenden
26.10.2017 und 27.10.2017
Provokation und paradoxe Intervention gekonnt einsetzen
30.10.2017 und 31.10.2017
Herausfordernde Situationen in Unterricht und Training meistern
30.10.2017 und 31.10.2017
Kreativitäts-Techniken und -Spiele für Gruppen und in Workshops nutzen
02.11.2017 und 03.11.2017
Kompetenter Umgang mit Kindeswohlgefährdung
Die Bedeutung des § 8a SGB VIII
06.11.2017 bis 08.11.2017
Lösungsorientiertes Arbeiten mit Eltern und Familien
09.11.2017 bis 10.11.2017
Entwicklungspsychologisches Wissen für die frühe Kindheit
Von der Vermutung zur Handlungssicherheit
13.11.2017 und 14.11.2017
Humorstrategien im Beruf
Mehr Gelassenheit durch Humor
15.11.2017 und 16.11.2017
Psychisch kranke Eltern
Auswirkungen auf die Kinder
16.11.2017 und 17.11.2017
Motivierende Gesprächsführung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
20.11.2017 und 21.11.2017
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik, Prävention und Intervention
22.11.2017 bis 24.11.2017
Kinder mit auffälligem Verhalten – Ein heilpädagogisches Handlungskonzept
27.11.2017 und 29.11.2017
Eltern Stärken – mittels einer Dialog-orientierten Elternarbeit
30.11.2017 und 01.12.2017
Kompetenzorientierung
Eine Methodik für resilienzfördernde Interventionen
04.12.2017 und 05.12.2017
Fit for learning
Die Selbstlernkompetenz von Jugendlichen fördern
07.12.2017 und 08.12.2017
Emotional instabile und aggressive Jugendliche
11.12.2017 und 12.12.2017
„Wer bin ich eigentlich?“
Biographiearbeit mit Kindern und Jugendlichen
13.12.2017 bis 15.12.2017
Spotten, Spucken, Schlagen
Vom Umgang mit kindlicher Wut, Aggression und Gewalt
14.12.2017 und 15.12.2017
Die Gummibärchen-Methode
Analoge Methoden in der systemischen Arbeit (PmS)
18.12.2017 und 19.12.2017
Humorstrategien im Beruf
Mehr Gelassenheit durch Humor
05.02.2018 und 06.02.2018
Schule und Bildung nach oben
Arbeit mit Klassen
Wie die Klassengemeinschaft Spaß machen kann und effektiv genutzt wird
11.05.2017 und 12.05.2017
Kooperation von Jugendhilfe und Schule
29.05.2017 und 30.05.2017
Einzelfallhilfe und Beratung in der Schulsozialarbeit und Jugendsozialarbeit an Schulen
01.06.2017 und 02.06.2017
Genderkompetenz nach oben
Jungenarbeit in der Migrationsgesellschaft
Rassismuskritische Perspektiven
27.07.2017 und 28.07.2017
Jungen brauchen klare Ansagen!
12.10.2017 bis 13.10.2017
Jungen stärken!
"Schwierige" Jungen besser verstehen und fördern
25.10.2017 und 26.10.2017
Kommunikation und Beratung nach oben
„... und sie bewegen sich doch!“
Besserer Umgang mit wenig motivierter Klientel
03.04.2017 und 04.04.2017
Körpersprache verstehen
Unbewusste Botschaften senden und empfangen
22.05.2017 und 23.05.2017
Lösungsorientierte Beratung
Bausteine zur Konstruktion von Lösungen im Beratungsprozess (Einführung)
21.06.2017 bis 23.06.2017
Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern
17.07.2017 und 18.07.2017
Konflikte klären und bewältigen
360°-Konfliktmanagement
23.10.2017 und 24.10.2017
Kreative und Eindrucksvolle Beratungsmethoden
Beraten mit allen Sinnen
02.11.2017 und 03.11.2017
Frei sprechen, souverän auftreten und locker präsentieren (Präsentationstraining)
09.11.2017 und 10.11.2017
„... und sie bewegen sich doch!“
Besserer Umgang mit wenig motivierter Klientel
13.11.2017 und 14.11.2017
Lösungsorientierte Beratung
Bausteine zur Konstruktion von Lösungen im Beratungsprozess (Vertiefung)
30.11.2017 und 01.12.2017
Gespräche lösungsorientiert gestalten
Methoden der Gesprächsführung
06.12.2017 bis 08.12.2017
Schwierige Gespräche meistern
18.12.2017 und 19.12.2017
Leitung und Organisation nach oben
"Ich habe die Leitung, aber..."
Führung im Team
25.04.2017 bis 27.04.2017
Führungskompetenz entwickeln
Wirkungsvolle Methoden der Führung
02.05.2017 und 03.05.2017
Konflikt-Stark leiten
Konflikte gering halten und aktiv angehen
09.05.2017 und 10.05.2017
Teamentwicklung und Teambildung
Mein Team voranbringen und erfolgreich führen
18.05.2017 und 19.05.2017
Mentale Kompetenzen für Leitungskräfte
29.06.2017 und 30.06.2017
Selbstführung und Selbstcoaching für Führungskräfte
20.07.2017 und 21.07.2017
Qualifizierte Anleitung von Praktikant/innen
28.09.2017 und 29.09.2017
Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendhilfe
18.10.2017
Personalgewinnung in der Kinder- und Jugendhilfe
19.10.2017
„Ich habe die Leitung, aber …“
Führung im Team
22.11.2017 bis 24.11.2017
Führen und Kommunikation
Mitarbeiter fördern, motivieren, anleiten
07.12.2017 und 08.12.2017
Selbstkompetenz nach oben
Psychohygiene - Die Kunst der Balance im sozialen Beruf
24.05.2017
Gut organisiert, statt verplant
Mehr Gelassenheit im Beruf entwickeln
31.05.2017 und 01.06.2017
Selbststeuerung in Stress-Situationen
Wie stoppe ich das Kopfkarussell?
10.10.2017
Stress-im-Griff Training
Wie bewahre ich meine innere Ruhe?
16.10.2017 und 17.10.2017
Professionelle Menschenkenntnis (1)
Einführung ins Enneagramm
23.10.2017 bis 25.10.2017
Professionelle Menschenkenntnis (1)
Einführung ins Enneagramm
23.10.2017 bis 25.10.2017
Professionelle Menschenkenntnis (2)
Das Enneagramm professionell anwenden
20.11.2017 und 21.11.2017

Alle Fortbildungen finden von 9:30 bis 17:00 Uhr statt, wenn nicht anders mitgeteilt.