Frühpädagogik
DruckenFortbildungen

Die Potentiale von Kindern entdecken und fördern

Ressourcenorientiert Arbeiten

Damit Kinder wachsen können, ist es wichtig, ihre Potentiale herauszustellen.
Beobachten wir vorwiegend das problematische Verhalten von Kindern, besteht die Gefahr, das Kind auf dieses Verhalten zu reduzieren. Stellen wir konsequent die Fähigkeiten und Stärken des Kindes in den Vordergrund, geben wir dem Kind die Chance, seine Potentiale zu entwickeln.
Schwierigkeiten werden als noch nicht gelernte Fähigkeiten betrachtet und das Kind bekommt die Möglichkeit, neue Seiten von sich zu zeigen. Das Seminar vermittelt eine grundlegende Haltung für die Arbeit mit Kindern. Sie lernen, wie Sie ressourcenorientiert beraten und fördern können.

  • Den Erstkontakt mit einem Kind positiv gestalten
  • Ressourcen, Fähigkeiten und Vorlieben erkunden
  • Eigene Sprachmuster erkennen, reflektieren und verändern
  • Ressourcenorientiert beraten und fördern
  • Die nützliche Absicht von schwierigen Verhalten erkennen und
  • umdeuten
  • Das Kind als Person respektieren und nur das Verhalten kritisieren
  • Geschichten erzählen und zur Förderung einsetzen
  • Kreative Methoden für Fallbeispiele im Team nutzen

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmer/innen eine grundlegende Haltung für die Arbeit mit Kindern. Sie werden angeleitet, den Blick konsequent auf die Fähigkeiten und Stärken der Kinder zu richten.
Sie erhalten methodische Anregungen, wie sie ressoucenorientiert pädagogisch arbeiten können.

Methoden Theoretische Inputs, persönliche Reflexion, Übungen für die Praxis, Fallbeispiele aus der Gruppe

Zielgruppe Insbesondere für Fachkräfte in der Frühpädagogik

Organisatorisches

Termin: Mittwoch, 8. Mai und Donnerstag, 9. Mai 2019
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 14
Kosten: € 249,00
Veranstaltungsnr.: F19/21
Anmeldeschluss: 8. April 2019
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken