Fachlich-methodische Kompetenzen
DruckenFortbildungen

Eltern sind verschieden – und wir auch!

Elternschaft heute hat sich – im Vergleich zu vor 20 oder 30 Jahren verändert. Eltern stehen stark unter Druck, z. B. bei der Vereinbarkeit
von Familie und Beruf oder durch die gesellschaftlichen Erwartungen an Erziehung und Bildung. Manche Eltern geben diesen Druck an die
professionellen Helfer/innen weiter, indem sie viele Forderungen stellen. Andere Eltern sind schwer erreichbar oder reagieren erst
sehr spät auf Hinweise zum Wohl des Kindes. Auf der Grundlage jahrzehntelanger Forschung und aktueller Ergebnisse
von Sinus Sociovision zu den Lebenswelten von Familien heute werden wir uns mit Ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit
Eltern beschäftigen, und unterschiedliche Zugänge und Wege für einegelingende Kooperation konkretisieren.

Überblick über die Vielfalt der Lebenswelten in unserer Gesellschaft
Unterschiede der Bedürfnisse, Werte und Erziehungsvorstellungen
von Eltern heute
Reflexion eigener Wertvorstellungen
Vielfalt der Eltern in Angeboten und Vorgehensweisen gerecht
werden
Möglichkeiten Eltern anzusprechen und zielorientiert zu begleiten
Grenzen und Chancen des eigenen Auftrags

Ziel des Seminars ist es, einen konkreten Überblick über Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Eltern zu gewinnen und besser deren
Sicht nachvollziehen zu können. Durch den Erfahrungsaustausch, Ihre Reflexion sowie fachliche Unterstützung erhalten Sie die Möglichkeit,
zu erarbeiten, wie Sie Zugänge zu unterschiedlichen Familien finden und Gespräche mit Eltern erfolgreich gestalten können.

Methoden Diskussion, Vortrag, Arbeiten mit Bildern, Selbstreflexion,
kreative Einzelarbeit, Kleingruppen

Zielgruppe Fachkräfte, die begleitend zu ihrem Auftrag mit Kindern
mit Eltern und Familien arbeiten

Hinweis Bitte Schere, Klebstift und Zeitungen/Zeitschriften
mitbringen!

Organisatorisches

Termin: Montag, 13. Mai und Dienstag, 14. Mai 2019
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 16
Kosten: € 240,00
Veranstaltungsnr.: F19/23
Anmeldeschluss: 13. April 2019
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken