Leitung und Organisation
DruckenFortbildungen

Führungskompetenz entwickeln

Wirkungsvolle Methoden der Führung

Eine Leitungskraft hat nicht nur die Verantwortung, Prozesse zu organisieren, Ziele zu definieren und Umzusetzungsstrategien zu entwickeln; sie soll vor allem MitarbeiterInnen so führen, dass diese motiviert sind - orientiert an den Organisationszielen - ihre Kompetenzenin die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften und in die Dienstleistungen für die Klienten bzw. Kunden einzubringen.

Damit Leitung in diesem Sinne wirksam werden kann, braucht sie zum einem ein Bewusstsein über das eigene und das organisationale Rollenverständnis von Führung, einer Balance zwischen den unterschiedlichen Anfordeungen sowie Übung in Konzepten des Führungshandelns (kommunizieren, motivieren, beteiligen).

In einem Wechsel von theoretischem Input, erlebnisorientierten Experimenten und Reflexion der eigenen Leitungserfahrungen erhalten Sie in diesem Seminar Antworten auf diese Fragen. Mit einer erfahrenen Trainerin und anderen Führungskräften als kompetente Feedbackgeber erlangen Sie in einem gefahrlosen Rahmen Handlungssicherheit für Ihre Leitungspraxis.

Inhalte

  • Das eigene Führungsverständins - Einstellungen und Werte, Stärken und Präferenzen
  • Umgang mit dem Erwartungssandwich und dem Rollendilemmata als Leitungskraft
  • Methoden der Mitarbeiterführung und Konzepte der Teamentwicklung
  • Meine Entwickungsfelder als Leitungskraft

Ziele

Das Seminar gibt den Teilnehmer/innen Gelegenheit, Handwerkszeug für Führungsaufgaben zu erwerben sowie sich mit den eigenen Führungsqualitäten auseinanderzusetzen. Mit einem Blick auf die eigenen Stärken und Werte entwickeln sie Handlungsmöglichkeiten, die ein authentisches und situationsangemessenes Führungshandeln unterstützen.

Methoden Impulsreferate, Kleingruppenarbeit, Probehandeln in Übungen, strukturierter Erfahrungsaustausch, Persönlichkeitsinventare und andere Diagnoseinstrumente

Zielgruppen Führungskräfte aus dem Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereich sowie Fachkräfte, die sich auf leitungsaufgaben vorbereiten

Organisatorisches

Referent/in: Annette Reiners (Sozialpädagogin; Mediatorin, Wirtschaftspsychologin)
Termin: Dienstag, 2. Mai und Mittwoch, 3. Mai 2017
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 14
Kosten: € 259,00
Veranstaltungsnr.: F17/25
Anmeldeschluss: 2. April 2017
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken