Kommunikation und Beratung
DruckenFortbildungen

Kreative und Eindrucksvolle Beratungsmethoden

Beraten mit allen Sinnen

Gerade bei der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien ist es häufig eine Herausforderung, alle Gesprächspartner einzubinden und zur aktiven Teilnahme zu motivieren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es wichtig, über geeignete Methoden der Gesprächsführung und Beratung zu verfügen und diese anzuwenden. Die Impact Therapy nach Dr. Ed Jacobs bietet einen kreativen, motivationalen, multi-sensorischen und lösungsorientierten Beratungsansatz, der die Wichtigkeit praktischer Erfahrungen für Lern- und Veränderungssprozesse betont. Sowohl BeraterIn als auch KlientIn werden dabei aktiv in den Lösungsprozess der „Schwierigkeiten“ einbezogen. Basierend auf der Prämisse, dass Menschen am schnellsten lernen, wenn alle Sinne angesprochen werden, verwendet die Impact Therapy kreative Techniken, die im Seminar vorgestellt werden. Diese schließen neben der Verwendung von Requisiten und Stühlen auch Bewegung, Schreiben und Zeichnen sowie Analogien und Fantasien mit ein. Zur Vermittlung dieser Techniken werden viele Rollenspiele und Demonstrationen durchgeführt, die die SeminarteilnehmerInnen zur aktiven Teilnahme einladen.

Inhalte

  • Theoretische Fundierung der Impact Therapy
  • Methoden der Impact Therapy
  • Umgang mit Widerstand im Beratungsprozess
  • Stadien der Veränderung nach Norcross und Prochaska
  • Reflexion der gelernten Inhalte mit Blick auf die eigenen Arbeitsweisen

Ziele

Ziel des Seminares ist, den Teilnehmer/innen einen kreativen und multisensorischen Weg der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien aufzuzeigen und ihnen damit die Möglichkeit zu geben, ihr Wirken wesentlich zu erleichtern und effektiver zu gestalten. Es besteht die Gelegenheit zur persönlichen Reflexion durch Einzelübungen und den Austausch mit den anderen Seminarteilnehmer/innen.

Methoden Theorie-Einheiten, Präsentationen von Techniken der Impact Therapy, Rollenspiele, Übungen, Gruppendiskussionen, Selbstreflexion

Zielgruppe Fachkräfte aus Pädagogik, Beratung und Therapie

Organisatorisches

Referent/in: Eva Barnewitz (Psychologin, Trainerin von Impact Therapy)
Termin: Donnerstag, 2. November und Freitag, 3. November 2017
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 16
Kosten: € 230,00
Anmeldeschluss: 2. Oktober 2017
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken