Leitung und Organisation
DruckenFortbildungen

Vereinsführung kompakt

Basiswissen für (angehende) Vereins-vorstände

Gerade in kleinen Trägern kann das Spannungsfeld zwischen rechtlichen Anforderungen und fachlicher Praxis, zwischen Verantwortung des ehrenamtlichen Vorstands und dessen verfügbarem Zeitbudget, zwi-schen dem Bewahren von Werten und notwendigen Veränderungen zur Zerreißprobe werden.

Hier hilft die Sicht auf den (neuen) Verein als System, seine Grundlagen, Gesetzmäßigkeiten und Funktionen, um in diesem System eine der Verantwortung angemessene Rolle zu übernehmen und den Heraus-forderungen mit Neugier, Freude und Können zu begegnen.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen der Vorstandstätigkeit (BGB, AO, EstG)
  • Organisationsmodelle und Übergänge
  • Delegation und Kontrolle; KVP
  • Haftungsrisiken reduzieren: Organisation und Versicherung
  • Selbstkontrolle des Vorstands
  • Organisationskulturen
  • Strukturen und Werte: Personalunionen
  • Vorstandsaufgaben: Personal, Finanzen, Prozesse, Strategien; Arbeit-geberfunktion
  • Führungsinstrumente zielorientiert und kommunikativ einsetzen
  • Nachfolge sichern: JETZT (den Rahmen dafür gestalten)
  • Umgang mit Veränderungen
  • Selbstverständnis: die Rolle(n) der Führenden

Ziele

Das Seminar vermittelt Ihnen Grundwissen und Handwerkszeug, um Ihrer Verantwortung als ehrenamtlicher Vereinsvorstand überzeugend gerecht werden zu können. Sie können Ihre Organisation (Verein plus Einrichtung/en) als System sehen und handhaben – gemeinsam mit Ihren VorstandskollegInnen, Ihren MitarbeiterInnen und den Vereinsmitgliedern. Sie arbeiten in und mit dem System, seinen Ressourcen und Mängeln, sei-nen Werten und dunklen Ecken, seinen AkteurInnen und seiner Umwelt.

Methoden  Impulsreferate, moderiertes Gespräch/Diskussion, Kleingruppenarbeit, Rollenspiel, Übung

Zielgruppe  (Angehende) ehrenamtliche Vorstände eingetragener Vereine

Organisatorisches

Referent/in: Andreas Schultz (Sozialpädagoge, Master Sozial-management; Organisationsentwicklung, Mediation,Qualitätsmanagement)
Termin: Freitag, 12. Oktober und Samstag, 13. Oktober 2018
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 16
Kosten: € 240,00
Veranstaltungsnr.: F18/71
Anmeldeschluss: 12. September 2018
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken