Professionelle Menschenkenntnis: Das Enneagramm

Menschen sind nicht schwierig, nur unterschiedlich!
„Um von anderen verstanden zu werden, muss man den anderen verstehen.
Um andere zu verstehen, muss man zuvor sich selbst verstehen.“
(Paul Watzlawick)

 

Ein dynamisches Persönlichkeitsmodell

Das Enneagramm ist ein altes, aber in den letzten Jahrzehnten wiederentdecktes dynamisches Persönlichkeitsmodell. Das Enneagramm nimmt an, dass wir alle in einer spezifischen Weise in unserer Persönlichkeit vorgeprägt sind. Es zeigt aber auch in verständlicher Art, welche Entwicklungsmöglichkeiten sich jedem bieten und in welcher Weise die Muster in der Wechselwirkung miteinander wirken. Bisher wurde das Enneagramm in der kirchlichen Bildungsarbeit stärker angewandt. Zunehmend öffnen sich aber andere Anwendungsfelder in den Bereichen Jugendhilfe und soziale Arbeit, Lehrerbildung, Beratung und Therapie, Team- und Personalentwicklung, und nutzen das Enneagramm in sehr wirkungsvoller Weise.

 

Menschenkenntnis als Schlüsselkompetenz - Sich selbst und andere besser verstehen

Sie finden in Seminaren bei INPUT Gelegenheit, Ihre Menschenkenntnis professionell kennen zu lernen. Mit dem Enneagramm entdecken Sie den Kern Ihrer Persönlichkeit und erhalten eine Basis für das Verständnis anderer Menschen.

 

Menschenkenntnis– Das Enneagramm und sich selbst besser kennenlernen
Termin 1: Montag, 15. bis Mittwoch, 17. Mai 2017                                                                                                                        Termin 2: Montag, 23. bis Mittwoch, 25. Oktober 2017
weitere Infos zu diesem Seminar hier 

Professionelle Menschenkenntnis – Das Enneagramm professionell anwenden
Termin: Mittwoch, 30. November und Donnerstag, 1. Dezember 2016
weitere Infos zu diesem Seminar hier

Professionelle Menschenkenntnis (3) – Das Enneagramm professionell anwenden (Vertiefungsseminar für Anwender)
Termin: auf Anfrage
Die Seminare werden vom Ferdinand Walser (Diplom-Enneagrammlehrer)