Online-Seminare
DruckenFortbildungen

Die Neuvermessung der Zusammenarbeit – was kommt? was bleibt?

Die derzeitige Situation hat die Zusammenarbeit deutlich verändert und zwangsweise flexibilisiert. Nicht in allen Bereichen war verständlicherweise zuhause arbeiten möglich - nichtsdestotrotz konnten nicht alle Mitarbeitenden gleichzeitig wie vorher arbeiten. Schnell mussten wir alle nach neuen Wegen suchen, wie wir uns verständigen können und der Arbeit nachgehen können. Dies ist in den meisten Fällen sehr gut gelungen. Nachdem es nun noch länger unklar sein wird, wie es weitergeht, soll in diesem Workshop Thema sein, Online und Analog zu vergleichen. Ferner wird es Raum geben, sich mit anderen auszutauschen, was nach Beendigung der Pandemie erhalten werden soll und wie das möglich sein kann. Tipps und Tricks für die Online-Zusammenarbeit runden den Workshop ab.

Zielgruppe: Leitungskräfte, Stellvertretungen und alle Interessierte

Termin: Donnerstag, 15. Oktober 2020, 17 bis 19 Uhr (bei Bedarf weitere Termine)w

Organisatorisches

Referent/in: Sabine Wolff (Sozialpädagogin, Mediatorin, Systemischer Coach )
Termin: Donnerstag, 15. Oktober 2020
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 12
Kosten: € 50,00
Anmeldeschluss: 3. Oktober 2020
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken