Online-Seminare
DruckenFortbildungen

Die eigene Gesundheit fördern, für sich selbst sorgen, das pädagogische Handlungsrepertoire erweitern

Als pädagogische Fachkraft die eigene Gesundheit zu fördern heißt, sein Leben und das pädagogische Handeln bewusst so zu gestalten, dass die psychische und körperliche Widerstandsfähigkeit erhalten und gestärkt wird. Mit gezielten Interventionen gelingt eine ausbalancierte Anpassung an Umweltbedingungen und an die Herausforderungen im Beruf. Sie erhalten Anregungen, Ihren individuellen Weg zu finden, Leben und Arbeiten gesund zu gestalten. Sie machen Selbsterfahrungen und erweitern Ihr pädagogisches Handlungsrepertoire. Sie können schließlich auch Klient*innen wirkungsvoll darin unterstützen, ihre persönliche gesunde Lebensgestaltung zu fördern.

Inhalte:

  • Gesundheitsförderliches Verhalten
  • Strategien für Prävention und Stressbewältigung
  • Übungen zur Selbsterfahrung und Reflexion
  • Gesundheitsförderung bei Klient*innen

Ziele: Erlernen ausgewählter Übungen zur Förderung der Gesundheit und von Stressbewältigungsstrategien, Erweiterung des päd. Handlungsrepertoires

Methoden: Methoden/Interventionen aus dem systemischen und verhaltenstherapeutischen Setting, Austausch in Gruppe/Plenum

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte

 

Termin: Freitag, 4. Februar 2022, 9:00–16:00 Uhr

Online-Seminar via Zoom

Organisatorisches

Referent/in: Dr. Gökhan Demir (Pädagoge M.A., Systemischer Therapeut (DGSF), Antigewalt- und Kompetenztrainer)
Termin: Freitag, 4. Februar 2022
Ort: Online
Teilnehmer/innen: maximal 14
Kosten: € 150,00
Veranstaltungsnr.: OS22/04
Anmeldeschluss: 14. Januar 2022
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken