Leitung und Organisation
DruckenFortbildungen

Führungsgespräche gekonnt gestalten

Zielvereinbarungs-, Mitarbeiter-, Delegations- und Feedbackgespräche

Strukturierte Gespräche mit Mitarbeiter*innen sind wertvolle Führungsinstrumente. In Mitarbeitergesprächen geht es um die gemeinsame Weiterentwicklung auf Augenhöhe. Delegationsgespräche zu führen heißt, zur eigenen Entlastung Aufgaben so zu übertragen, dass Mitarbeiter*innen die Herausforderung (gerne) annehmen. Bei Feedbackgesprächen geht es schließlich darum, den Mitarbeitenden eine Richtschnur für ihre künftige Arbeitsweise zu geben. In Kritikgesprächen werden problematische Aspekte angesprochen.

Solche Gespräche klar und auf Augenhöhe führen zu können, ist nicht immer einfach. Schnell kommt es zu „Aufschieberitis“. Im Seminar werden die Gesprächsformate erläutert und eingeübt.

Inhalte

  • Zielvereinbarungs-, Mitarbeiter- und Feedbackgespräche sicher führen 
  • Richtig Delegieren 
  • Authentizität auf Sach- und Beziehungsebene 
  • Das Kritikgespräch 
  • Die Methoden SAGES und WWW 
  • Mit Fragen führen, berühren, und einfordern 
  • Gespräche für Entwicklung nutzen

Ziele Sie lernen, Führungsgespräche klar und lösungsorientiert zu führen und gewinnen Sicherheit dabei.

Methoden Impulse, moderierte Gespräche, Rollenspiele (wer wünscht mit Kamera), Reflexion

Zielgruppe Führungskräfte

Organisatorisches

Referent/in: Christine Wörthmann (Führungskräfte-Coach, Mediatorin, Organisationsberaterin)
Termin: Montag, 7. November und Dienstag, 8. November 2022
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 14
Kosten: € 295,00
Veranstaltungsnr.: F22/92
Anmeldeschluss: 26. September 2022
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken