Online-Seminare
DruckenFortbildungen

NEUER TERMIN: Souveräne Online-Moderation - Teams und Netzwerke interaktiv und zielführend moderieren

Sie fühlen sich zwar einigermaßen sattelfest, was Ihre internen Online-Besprechungen in kleiner Runde betrifft, doch bei der Vorstellung, eine Online-Veranstaltung mit einer größeren Gruppe durchzuführen, kommt Unsicherheit hoch.

Möchten Sie demnächst Ihre Online-Veranstaltungen für Fachkolleg*innen in einem Arbeitskreis lebendiger gestalten? Eine Tagung oder eine kleine Vortragsreihe durchführen? Oder sich mit einem Online-Talk an einen etwas größeren Kreis von Teilnehmer*innen wenden, wie z.B. Eltern?

Mit diesem Online-Workshop unterstützen wir Sie, sich nach vorne zu wagen und Online-Veranstaltungen für größere und möglicherweise auch weniger online-erfahrene Zielgruppen, Teams und Netzwerke abwechslungsreich zu moderieren. Ziel ist dabei auch immer, die Teilnehmenden zu aktivieren und zu involvieren.

Sie lernen, was Sie tun können, damit sich die Teilnehmer*innen gut abgeholt und einbezogen fühlen. Wir zeigen Ihnen, wie Vorträge sowie Präsentationen technisch gut klappen. Ebenso lernen Sie, wie der Austausch in der großen Runde und in Kleingruppen angenehm möglich ist und wie Sie Ergebnisse für alle sichtbar festhalten können. Mit Unterstützung können Sie sich im Seminar selbst ausprobieren. Das Online-Seminar erfolgt in Zoom; auf Fragen zur Anwendung der Methoden in anderen Videokonferenz-Systemen wie Webex oder weiteren Browser-basierten Tools wird (soweit möglich) eingegangen.

Inhalte

  • Moderationsphasen im Online-Raum
  • Konzept für Online-Veranstaltungen
  • Rollen nutzen und Rechte zuweisen (Host, Co-Host)
  • Aktivierende Tools kennenlernen (wie Chat, Einsatz von Bildelementen)
  • Bildschirm teilen und teilen lassen
  • Breakout-Räume erstellen und begleiten
  • Sich als Moderator*in bzw. Vortragende*r ansprechend in Szene setzen
  • Sicherheit in der Moderation gewinnen

Methoden: Wechsel von kurzen Impulsvorträgen, Übungen mit interaktiven Tools, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Praxistransfer

Zielgruppe: Alle Fachkräfte, die Arbeitskreise und andere Online-Veranstaltungen konzipieren und moderieren wollen sowie mehr Sicherheit im Online-Raum gewinnen möchten

Online-Seminar via Zoom am DO, 20. Oktober 2022, von 9:00 bis 16:00 Uhr

Organisatorisches

Referent/in: Sabine Wolff (Dipl.-Sozialpädagogin, Führungskräfte-Coach, Wirtschaftsmediatorin) / Christine Wörthmann (Führungskräfte-Coach, Mediatorin, Organisationsberaterin)
Termin: Donnerstag, 20. Oktober 2022
Ort: Online
Teilnehmer/innen: maximal 16
Kosten: € 150,00
Veranstaltungsnr.: OS22/49
Anmeldeschluss: 28. September 2022
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken