Gesundheit
DruckenFortbildungen

Raus aus der Gewitterwolke

Emotionskompetenztraining für den pädagogischen Alltag mit Kindern

Wie gut Sie in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sind, hängt von vielen Faktoren ab. Einer davon ist die Fähigkeit „in Kontakt mit dem Kind zu sein“. Indem Sie in Dialog mit dem Kind gehen, helfen Sie dem Kind, in Kontakt mit seinen Gefühlen zu kommen. Dadurch eröffnen sich auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene ganz neue Möglichkeiten für das Kind. Die Methode aus der „Emotionalkörper-Therapie“ als dialogorientiertes Modell erweitert Ihre Handlungskompetenz und unterstützt Ihren Berufsalltag als pädagogische Fachkraft. Sie kann helfen, Kindern mit einer empathischen Haltung, verständnisvoll näher zu kommen und ist eine wertvolle Unterstützung bei der Arbeit mit Kindern. Mit emotionaler Kompetenz im Berufsalltag gelingt es Ihnen, Kinder raus aus der emotionalen Gewitterwolke und zurück in den Alltag zu bringen.

Inhalte

  • Präsentation des Kommunikationsmodells
  • Dynamik zwischen Körper und Emotionen 
  • Bedeutung und Funktionsweise von Emotionen
  • Methodik für den Dialog mit dem Kind
  • Grundlagen nach dem Modell der „Emotionalkörper-Therapie“
  • Erweiterung der emotionalen Handlungskompetenz im Berufsalltag
  • Feedbackgespräche

Ziele

Die Methode nach dem Modell der „Emotionalkörper-Therapie“ kann bei emotional aufgeladenen, aggressiven und schwierigen Situationen im pädagogischen Alltag angewendet werden. Es fördert außerdem die emotionale Kompetenz der Teilnehmer/innen im Umgang mit Kindern im pädagogischen Alltag. Das Seminar vermittelt eine Methode, die die Teilnehmer/innen eigenständig anwenden und umsetzen können.

Methoden  Impulsreferat, Gruppenarbeit, Demonstration, Selbstreflexion, Praktische Übungen in Kleingruppen

Zielgruppe  Fachkräfte aus Pädagogik, Beratung und Therapie

Hinweis  Das Seminar wird für die Ausbildung zum zert. Begleiter nach dem Modell der „Emotionalkörper-Therapie“ anerkannt.

Organisatorisches

Referent/in: Andrea de Silva (Betriebswirtin, Systemischer Coach, Emotionalkörper-Therapeutin)
Termin: Montag, 26. Oktober und Dienstag, 27. Oktober 2020
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 15
Kosten: € 320,00
Veranstaltungsnr.: F20/87
Anmeldeschluss: 12. September 2020
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken