Online-Seminare
DruckenFortbildungen

Souveräne Online-Moderation - Teams und Netzwerke interaktiv und zielführend moderieren

Sie haben die Leitung von Teams oder Netzwerken inne und möchten Online-Sitzungen aktiver gestalten und dabei alle Teilnehmer*innen einbeziehen? Oder Sie erleben immer wieder, dass Besprechungen im Online-Format ermüdend sind, und wollen dies ändern? Wenn die Gruppengröße zwischen 5 und ca. 25 Personen liegt, dann sind Sie hier genau richtig.

In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie eine Gruppe im Online-Meeting professionell und interaktiv zu gemeinsamen Ergebnissen und Entscheidungen führen. Künftig wissen Sie, was zu tun ist, damit Besprechungsteilnehmer*innen sich nicht gemütlich in den Sessel zurücklehnen und berieseln lassen.

Sie erhalten wertvolle Inputs zu den klassischen analogen Moderationsphasen und viele hilfreiche Tipps und Tricks zur Umsetzung im Online-Raum. Sie trainieren u.a. den professionellen Einsatz von Brainstorming, lernen kollaborative Moderations-Boards in Padlet kennen, erstellen Mind-Maps, Ist-Analysen sowie spannende Umfragen im Online-Raum. Das Wichtigste können Sie selbst mit Unterstützung im Seminar ausprobieren. Wir vergleichen für Ihre Praxisanwendung exemplarisch die wesentlichen Anwendungen in Zoom mit jenen in Webex, Big Blue Button und Jitsi. Ihr Handout enthält zahlreiche Tipps und Empfehlungen zur nachhaltigen Umsetzung in der Moderationspraxis.

Das optimale Handwerkszeug für eine souveräne Online-Moderation!

Methoden Wechsel von kurzen Impulsvorträgen, Übungen mit interaktiven Tools, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Praxistransfer

Zielgruppe Leitungskräfte, Stellvertretungen, zukünftige Leitungskräfte, sowie Moderator/innen von Arbeitskreisen / Netzwerken mit bis ca. 25 Mitarbeitern bzw. Netzwerkteilnehmern.

Termin: Mittwoch/Donnerstag, 20./21. Oktober 2021, jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr

Organisatorisches

Referent/in: Sabine Wolff (Sozialpädagogin, Mediatorin, Systemischer Coach ) / Christine Wörthmann (Organisationsberaterin, Systemischer Coach, Mediatorin)
Termin: Mittwoch, 20. Oktober und Donnerstag, 21. Oktober 2021
Ort: München
Teilnehmer/innen: maximal 16
Kosten: € 315,00
Veranstaltungsnr.: OS21/54
Anmeldeschluss: 6. Oktober 2021
Online-Seminar
Anmeldung Zum Online Formular
Drucken